Sonnenblumen

 

Die Einzelblüten der Sonnenblumen bilden zwei Systeme von Spiralen, die vom Mittelpunkt ausgehen. Es sind meistens 55 rechtsdrehende und 34 linksdrehende Spiralen. Seltener sind Arten mit 21 und 34 Spiralen. Eine Riesensonnenblume hat 144 und 233 Spiralen.

Bei Gänseblümchen, Margeriten und Ananasfrüchten tritt ein ähnliches Phänomen auf.


www.mathekiste.de

preupnext